Leica Noctilux-M 1:0,95/50 mm ASPH. "Edition 0.95"

Malen mit Licht - auch im Dunkeln

Das Leica Noctilux-M 1:0,95/50 mm ASPH. ist das bis heute lichtstärkste asphärische Kleinbild-Objektiv der Welt und übertrifft die Wahrnehmungsfähigkeit des menschlichen Auges. Die äußerst geringe Schärfentiefe bei offener Blende ermöglicht Aufnahmen von unnachahmlicher Ästhetik und mit einzigartigem Bokeh. Die auf 95 Stück limitierte Sonderedition ist technisch identisch mit dem Serien-Objektiv und stellt die enorme Lichtstärke auch beim Design in den Fokus: Die 0.95 Gravur ist weiß hervorgehoben, alle anderen Gravuren sind dezent abgesetzt zur schwarz eloxierten Oberfläche. Besonders edel: die auffallende Rändelung in Anlehnung an das ikonische Design der „S.T. Dupont for 0.95“ Stift-Kollektion und die gezielt eingesetzten glänzenden Bereiche auf Objektiv und Front-Deckel. Dabei wurde erstmals eine, von Leica entwickelte, hochglänzende eloxal Oberfläche als Designelement eingesetzt. Begleitet wird das Objektiv von einem Zertifikat, das seine Einzigartigkeit unterstreicht. Ein Objektiv, ebenso einzigartig wie die Bilder, die mit ihm entstehen. Bestell-Nr.: 11665

Oben