Eine Klasse für sich

Seit 100 Jahren sind Kameras aus dem Hause Leica etwas ganz Besonderes. Einmalig sind die limitierten Editionen 100, die wir im Jubiläumsjahr sukzessive erweitern. Schauen Sie also immer wieder vorbei – es lohnt sich! 

Leica M ‘100 Jahre Leica Fotografie’

In limitierter Auflage

Die legendäre Messsucherkamera Leica M wird in einer limitierten Auflage von insgesamt 500 Stück mit dem „100 Jahre Leica“ Logo auf der Deckkappe versehen. Sie ist für kurze Zeit sowohl in der silbern verchromten als auch in der schwarz lackierten Version erhältlich und entspricht in ihren technischen Spezifikationen der im Markt befindlichen Leica M.

Ausgestattet mit einem speziell für den Einsatz von M- und R-Objektiven entwickelten Leica-Max-CMOS-Bildsensor im vollen Kleinbildformat mit 24 Megapixeln, einer Vielzahl von Features wie Live-View und Full-HD-Video sowie zusätzlichen Fokussier-Methoden, vereint die Leica M die Möglichkeiten innovativer Digitaltechnologie mit der über Jahrzehnte kontinuierlich weiterentwickelten Messsuchertechnik.

Leica M ‘Edition 100’

Produkthighlight im Jubiläumsjahr: Leica M Edition 100

Die Leica M Edition 100 vereint eine analoge, rein mechanische Messsucherkamera – die Leica M-A – mit einer digitalen M (Leica M Monochrom) in einem Set. Die Jubiläumsedition ist den Anfängen der Leica Kleinbildfotografie gewidmet und damit eine Hommage an die Schwarz-Weiß-Fotografie. Erstmalig sind alle Metall-Außenteile der im Set enthaltenen Leica Kameras und Objektive aus massivem Edelstahl gefertigt. Die Kameras stehen stellvertretend für den fotografischen Ursprung und die Gegenwart. Die Leica M-A basiert in der technischen Ausstattung auf dem aktuellen analogen Leica MP Modell. Die Leica M Monochrom, ist wiederum die aktuelle Interpretation des Jahrhundertentwurfs von Barnack. Abgerundet wird das Set durch drei Leica Summilux-M Objektive mit 28, 35 und 50 mm Brennweite. Das M-Jubiläums-Set wird in einem speziellen schwarz eloxierten Aluminiumkoffer geliefert. Die Auflage der Leica M Edition 100 ist weltweit auf 101 Exemplare limitiert und in den Leica Stores und Boutiquen erhältlich.

Leica S ‘Edition 100’

Wenn das kein Grund zum Feiern ist?

Die Leica S ‘Edition 100’ besteht aus der Mittelformatsystemkamera Leica S und zwei der beliebtesten S-Objektive: Leica Summarit-S 2,5/70 mm ASPH. CS und Leica Elmarit-S 2,8/30 mm ASPH. CS. Besonderes Merkmal der Jubiläumsedition ist die Sondergravur zum 100 jährigen Jubiläum, mit der sowohl die Leica S-Kamera als auch die beiden S-Objektive veredelt sind. Geliefert werden die Produkte in einer Leica Variante des Rimowa Topas Trolleys Multiwheel aus hellem Aluminium mit hochwertiger Einlage, der sich ideal als Flughandgepäck eignet. Darin aufbewahrt sind Kamera und Objektive sicher geschützt – selbst bei Fotoproduktionen unter extremen Bedingungen. Die Jubiläumsedition ist exklusiv als Set in den Leica Stores erhältlich.

Leica D-Lux 6 ‘Edition 100’

Alles Gute zum Jubiläum

Die Leica D-Lux 6 ‘Edition 100’ ist auf 5.000 Exemplare begrenzt. Das Jubiläums-Set umfasst die Kompaktkamera Leica D-Lux 6 in der zweifarbigen Ausführung mit silbernem Objektiv und schwarzem Hochglanz-Gehäuse, das mit der Sondergravur zum 100 jährigen Jubiläum versehen ist. Zum Lieferumfang gehören außerdem eine schwarze, elegante Kameratasche aus Echtleder sowie ein passender Tragriemen und eine Handschlaufe.

Oben