VALBRAY FOR LEICA: EL1 BLACK APERTURES VALBRAY FOR LEICA: EL1 BLACK CLOSED VALBRAY FOR LEICA: EL1 BLACK OPEN VALBRAY FOR LEICA: EL1 TITANIUM APERTURES VALBRAY FOR LEICA: EL1 TITANIUM CLOSED VALBRAY FOR LEICA: EL1 TITANIUM OPEN

Valbray und Leica präsentieren einzigartigen Chronographen

Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Leica Fotografie hat die renommierte Uhrenmanufaktur Valbray (Lausanne) eine limitierte Sonderedition – den Valbray EL1 Chronograph – vorgestellt. Die Uhr ist auf lediglich 100 Exemplare limitiert und mit dem Logo und Schriftzug „100 Years of Leica Photography“ graviert. Die Krone ziert zudem das Leica Logo. Der EL1 Chronograph zeichnet sich durch eine einzigartige „Blende“ aus, die das Ziffernblatt verdeckt und über die drehbare Lünette geöffnet werden kann. Die „Blende“ der Valbray besteht aus 16 einzelnen Lamellen und hat einen Innendurchmesser von 45 mm. Komplett geöffnet sind die Lamellen nicht sichtbar und geben den Blick auf die individuell gestalteten Chronographenfunktionen der Uhr frei. Stunden, Minuten und Stoppuhrfunktion sind auch bei geschlossener „Blende“ ablesbar.

„Die Kooperation zwischen Leica und Valbray verbindet zwei Marken mit dem identischen Anspruch an höchste mechanische Perfektion und individuelle Handarbeit“, sagt Alfred Schopf, Vorstandsvorsitzender der Leica Camera AG, auf dessen Initiative die Zusammenarbeit zurückgeht. Alfred Schopf, selbst ein Kenner feinmechanischer Uhren, knüpfte den Kontakt zu Côme de Valbray, dem Gründer von Valbray. Er ist ein begeisterter Fotograf, der seit vielen Jahren mit Leica Kameras arbeitet. Gemeinsam legten sie den Grundstein für die Herstellung des limitierten Valbray EL1 Chronographen zum 100-jährigen Jubiläum.

Der Valbray Chronograph erscheint in zwei Ausführungen: 50 Exemplare sind aus Titan gefertigt und 50 Exemplare DLC (Diamond Like Carbon) beschichtet. Jede Uhr wird mit zwei unterschiedlichen Armbändern ausgeliefert, die mit dem beigefügten speziellen Werkzeug ausgetauscht werden können.

Der limitierte Valbray EL1 Chronograph ist in Leica Stores erhältlich.

Mehr über die Kooperation zwischen Leica und Valbray erfahren Sie auf unserem Leica Camera Blog

 
TECHNISCHE DATEN

Bezeichnung             

Valbray EL1 Chrono (EL bezieht sich auf Ernst Leitz)

Material

Titan Grad 5

Durchmesser

46 mm

Patent

Blende mit 16 Lamellen

Werk

Mechanisches und automatisches Chronographenwerk, Swiss Made

 

Frequenz 28.800 alt/h (4 hz)

 

25 funktionale Edelsteine

 

44 Stunden Gangreserve

Wasserfest

bis 5 ATM

Limitierte Auflage

100 Stück, 50 Exemplare sind aus Titan gefertigt und 50 Exemplare DLC (Diamond Like Carbon) beschichtet

   

 
 
 
 
 
 

Oben