S-Magazin No.8 Cover - 2 S-Mag 8-2 S-Mag 8-3 S-Mag 8-4 S-Mag 8-5 S-Mag 8-1

Die Deutsche Ellen von Unwerth darf mit Fug und Recht zu den einflussreichsten Modefotografen der Gegenwart ge- rechnet werden, mit Sicherheit aber zu den bedeutendsten Fotografinnen der letzten Dekaden – zu ihren Auftrag- gebern gehören die Größten der Branche. Bekannt durch ihren einzigartigen Stil, unterscheidet sie sich vor allem durch ihr Gespür für die unvoreingenommene Abbildung des Weiblichen deutlich von dem vorherrschenden Blickwinkel eines von Männern beherrschten Genres. Diese Eigenschaft wird von zahlreichen ihrer Kunden wie Dior, Azzedine Alaïa, Katharine Hamnett, Guess, Guerlain, Clinique, Revlon, Victoria’s Secret, Cacharel, Shiseido oder Harpers Bazaar, Vanity Fair oder Vogue außerordentlich geschätzt.

Und so ist es nur stimmig, dass sie in diesem Jahr für die achte Ausgabe des S Magazins gewählt wurde, um ihre Visionen exklusiv umzusetzen. Es entstanden Bilder, die nur vordergründig modisch, à la mode, sind, tatsächlich aber, wie es bei allen wirklich großen Fotografen der Fall ist, den Keim des Klassikers in sich tragen. Ein Bildband, der es eben in sich hat. Dass die gesamte Produktion für das S Magazin mit der Leica S geschossen wurde – eine Technik, die die Bildsprache und Umsetzung der Fotografien unzweifelhaft beeinflusst hat – ist genauso essenziell für das zu Sehende wie die Tatsache, dass Ellen von Unwerth völlig freie Hand gelassen wurde, ein Luxus mithin, der einzigartig und ungewöhnlich ist: Sind doch kommerzielle Shootings immer und zuvörderst vom Wunsche des Kunden abhängig.

Man sollte sich unbeschränkt einlassen auf die Wahrnehmung dieser fast schon filmischen Sequenzen – denn schließlich sind die Fotografien sicherlich eines: schön.

Das S Magazin Nr. 8 ist ab dem 20. September 2016 im Zeitschriftenhandel oder über den LFI–Shop erhältlich.

Weiter Infos und Bestellung

Auch als Gratis-App erhältlich

Begleitend zum Heft gibt es die kostenlose S-Magazin-App fürs iPad, iPhone und iPod Touch und auch für Android Smartphones und Tablets bei Google Play sowie im Amazon Appstore sowie die Webseite s-magazine.photography. Neben den Inhalten aller S-Magazine enthalten die Formate eine Video- und News-Sektion sowie Kampagnen und Editorials bekannter Fotografen.

Ellen von Unwerth

Oben