Marc Riboud1_960x640 Marc Riboud2_960x640

PHOTOFAIRS 2016 in Shanghai

Leica schließt sich mit PHOTOFAIRS Shanghai 2016 zusammen

Leica Camera ist stolzer Partner der „PHOTOFAIRS Shanghai“, die vom 9. bis zum 11. September 2016 im Shanghai Exhibition Center (SEC) stattfindet.

Unter dem Ausstellungstitel „Visual Stories on China: Leica Photography from 1933 until now“ (dt.: „Visuelle Geschichten über China: Leica Fotografie von 1933 bis heute“) wird die Leica Galerie beeindruckende Fotografien von Marc Riboud, Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen, Ian Teh und Liu Jiangling zeigen. Die Ausstellung hat täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Am Freitag, den 9. September von 15:15 bis 16:00 Uhr sind die Besucher außerdem dazu eingeladen, an einem Vortrag von Lorène Durret (Arts Program Director & Curator, Marc Riboud) und Jean Loh (Curator & Director, Beaugeste) teilzunehmen. Sie werden einzigartige Einblicke in die Karriere des führenden Fotografen Marc Riboud geben. Am Samstag, den 10. September um 14:45 Uhr wird Ian Teh seine neueste Monografie „Confluence“ am Leica Stand signieren.

Besuchen Sie den Leica-Stand:

Shanghai Exhibition Centre
1000 Yan'an Road, near Tongren Road
Jingan District Yanan
Shanghai
China  

Mehr Informationen über die Photo Shanghai und Tickets finden Sie auf der PHOTOFAIRS Website.

Die Leica Ausstellung auf der "PHOTOFAIRS Shanghai" kam durch die Unterstützung von Memorieslab zustande. Memorieslab ist ein hochwertiges Fotolabor, welches weltweit professionelle Fotodruckgrafik anbietet. Für mehr Informationen: http://www.memorieslab.com@memorieslab

Marc Riboud

„Immer schon hat mich das Schöne auf der Welt mehr interessiert, als Gewalt und Grausamkeiten“  (Marc Riboud)

Am 30. August 2016 starb der Fotograf Marc Riboud im Alter von 93 Jahren. Mit dieser Ausstellung würdigt die Leica Camera AG den herausragenden und unvergesslichen Fotografen und hofft, Besucher inspirieren zu können, auch in den schwierigsten Situationen nach der Schönheit und Anmut zu schauen. Leica Camera trauert um einen eng verbundenen Freund und außergewöhnlichen Fotografen. 

Oben