Buchpräsentation: Amelia Davis, Jim Marshals „The Haight: Love, Rock and Revolution“

Amelia Davis stellt ein neues Buch über den im Jahr 2010 verstorbenen Grammy Trustee Award Gewinner und Musikfotografen Jim Marshall vor, der mit drei Ausstellungen in der Leica Galerie vertreten ist, darunter auch mit einer Sammlung von Fotografien aus dem legendären Haight-Ashbury Viertel in San Francisco von 1965-1968 zur Zeit der aufkommenden Hippie-Bewegung. Jim Marshall hat kraftvolle Porträts von Musikergrößen seiner Zeit hinterlassen, darunter Bilder von Bob Dylan, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jefferson Airplane, The Grateful Dead, Donovan, den Beatles, von Konzertveranstalter Bill Graham, den Dichtern der Beat-Generation Allen Ginsberg und dem Psychologen und „Guru“ der Hippie-Bewegung, Timothy Leary.

Wann: Mittwoch 17.09.2014, 15 Uhr
Wo: photokina 2014 Köln, Leica Stage, Halle 1

Oben