Vortrag: York Hovest, „Hundert Tage Tibet“

Der Modefotograf York Hovest arbeitet auf der ganzen Welt. Inspiriert von einem persönlichen Zusammentreffen mit dem Dalai Lama und dessen bewegenden Worten über das Schicksal seines Landes, versprach er ihm, Tibet in Bild und Ton festzuhalten. 2012 ist er zu seiner hunderttägigen Reise aufgebrochen. In eindrucksvollen Bildern hat er dabei nicht nur die erhabene Landschaft Tibets eingefangen, sondern auch ergreifende Porträts tibetischer Nomaden und Mönche angefertigt.

Wann: Sonntag 21.09.2014, 14 Uhr
Wo: photokina 2014 Köln, Leica Stage, Halle 1

Oben