Fotografie & Kultur

Leica in der Fotowelt

Für Leica ist Fotografie die stetige Suche nach Innovation in Technologie und Kreativität.

In jeder Leica Kamera steckt eine unendliche Fülle kreativer Möglichkeiten. Die Essenz des Augenblicks einzufangen – dies ist einer unserer wichtigsten Beiträgen zur Kunst und Kultur der Fotografie. Unser Ziel ist es, die besten Kameras zu bauen. Gleichzeitig unterstützen wir diejenigen, die selbst nach höchster Qualität streben.

© Marc Domage 2012

Leica und Paris Photo

Seit ihrem Gründungsjahr 1996 hat sich die Paris Photo zu einer der bedeutendsten Messen für historische und zeitgenössische Fotokunst entwickelt. Sie ist eine wichtige Adresse für Sammler, Fotoprofis, Künstler und Kunstfreunde. Leica kooperiert schon seit vielen Jahren mit der Paris Photo – getragen von der gleichen Leidenschaft für herausragende Fotografie. Folgerichtig engagiert sich Leica als offizieller Partner für die Paris Photo Agenda, eine einzigartige und distinguierte Sammlung der besten Fotoarbeiten aus Galerien und Institutionen weltweit. Die Messe findet alljährlich Mitte November im Grand Palais in Paris und Ende April in den Paramount Pictures Studios, Los Angeles, statt. http://www.parisphoto.com

 

© Meredith Kohut 2013

Leica und die Salzburger Festspiele

Seit ihrer Gründung im Jahr 1920 sind die Salzburger Festspiele vor allem für ihr vielfältiges und hochkarätiges Opern-, Schauspiel- und Konzertprogramm bekannt. In über 90 Festivaljahren haben sich Verdi, Mozart, Bellini und Wagner als unsterbliche Klassiker erwiesen. 2013 gehörte das Konzert des El Sistema Simón Bolívar-Jugendorchesters zu den begehrtesten Veranstaltungen. Dieses Orchester ist aus El Sistema hervorgegangen, einem staatlich finanzierten Musikerziehungsprogramm aus Venezuela. Vor der Vorstellung besuchte Leica das Jugendorchester und lud die jungen Musiker zu einer Fotosession ein. Das Ergebnis ist eine beeindruckende Fotoreportage, die den Ursprung und die Bedeutung des Projekts dokumentiert und einen ebenso informativen wie emotionalen Blick hinter die Kulissen erlaubt. Die Fotos werden im Juli während der Salzburger Festspiele ausgestellt, und zwar in den Veranstaltungsorten der Festspiele und in der Leica Galerie Salzburg. Darüber hinaus widmet das LFI-Magazin El Sistema eine Sonderausgabe. Link zur LFI-Website: https://www.lfi-online.de

© House of Photography 2013

Leica und das Nordic Light Festival

Das Nordic Light International Festival of Photography feiert alljährlich eine Woche lang die Kunstform Fotografie. Ziel des internationalen Festivals ist es, Fotografie für eine möglichst breite Öffentlichkeit erfahr- und erlebbar zu machen und die Stärke der Fotografie als Kommunikationsmittel herauszustellen. Leica ist Partner des Festivals, das 2006 mit 12.000 Besuchern begann. Heute kommen etwa 70.000 Fotoliebhaber nach Kristiansund in Norwegen und setzen sich mit der Kunst der Fotografie auseinander. Während der Festivalwoche versammeln sich Einheimische, Fotografen aus aller Welt, Schüler, Studierende und Amateure zu einem Fest fotografischer und kultureller Veranstaltungen. Ein Highlight für interessierte Besucher sind auch die Portfoliopräsentationen professioneller Fotografen. http://www.nle.no

 

Leica und das Fotofestival Zingst

Jedes Jahr seit 2007 verwandelt sich das kleine Heilbad Zingst an der südlichen Ostseeküste beim Umweltfotofestival „Horizonte Zingst“ in ein Zentrum der Fotografie. Mit einer großen Bandbreite hochkarätiger Workshops und Ausstellungen ist das Fotofestival ein idealer Partner der Leica Akademie. Ein ganzes Wochenende lang haben Einsteiger ebenso wie erfahrene Fotografen die Gelegenheit, von Profis zu lernen und ihre fotografischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Zeitgleich mit dem Fotofestival öffnete 2013 eine neue Leica Galerie in Zingst ihre Pforten und wartet auf Ihren Besuch. http://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de

 

© Tim Mantoani
© Tim Mantoani
© Tim Mantoani
Oben