Leica M-P

Perfektes Understatement

M-P, silbern verchromt
M-P, silbern verchromt LEICA M-P, schwarz lackiert

DIE SPITZE DER DIGITALEN M-EVOLUTION

JEDERZEIT SCHUSSBEREIT

Eine Kamera, die da ist, wenn man sie braucht

Mit einem zwei Gigabyte großen Arbeitsspeicher ist die Leica M-P doppelt so gut für die Aufnahme schneller Bildsequenzen gerüstet wie die Leica M und bleibt demnach zweimal so lange schussbereit.

EXTREM WIDERSTANDSFÄHIG

Gemacht für die Welt da draußen

Für das Deckglas des LCD-Monitors kommt bei der Leica M-P ein äußerst kratzfester Saphirkristall zum Einsatz. Dieser zählt zu den härtesten Werkstoffen der Welt und ist nahezu unzerbrechlich.

AUFFÄLLIG UNAUFFÄLLIG

Die Kunst des Weglassens in Perfektion

Die Leica M-P ist mit ihrer kompakten Größe, dem reduzierten Design und ihrem leisen Verschluss der perfekte Begleiter für ungestörtes Arbeiten. Anstelle des Leica Logos ziert sie ein klassischer Schriftzug.

Leica M-A

Perfekt in der Einfachheit

Das Zeiteinstellrad, der Blendenring am Objektiv und der charakteristische Entfernungsmesser: Die neue Leica M-A hat alles, was eine Kamera braucht. 60 Jahre nachdem die erste Leica M die Manufaktur verließ, um die Welt zu durchqueren und die Fotografie veränderte, symbolisiert die Leica M-A eine Stück präzise Ingenieurskunst, die eine Rückkehr zu den Grundwerten der Fotografie darstellt.

Leica M-A
Oben