Leica APO-Summicron-M 1:2/50 mm ASPH.

Das schärfste aller Standardobjektive

SCHÄRFE BIS IN JEDE ECKE

M-LENS-1-THE-NEW-FIELD-DEPTH Apo-Summicron-M_silber_top

Die neue Schärfentiefe

Mit dem neuen APO-Summicron-M 1:2/50 mm ASPH. haben Leica Ingenieure neue Maßstäbe in der Abbildungsleistung gesetzt. Es ist das erste Objektiv überhaupt, das die Möglichkeiten moderner, hochauflösender Kamerasysteme in vollem Umfang ausschöpft. Kompromisslos im Hinblick auf die Bildschärfe, erzielt dieses Objektiv bei allen technischen Leistungsmerkmalen noch nie zuvor erreichte Werte.

M-LENS-2-TECHNICAL-DETAILS__99622 Apo-Summicron-M_silber_front

Technische Details

Selbst bei offener Blende fallen die MTF-Kurven zum Rand hin praktisch nicht ab. Außerdem werden feinste Details mit mehr als 50 % Kontrast übertragen. Dies ermöglicht in allen Aufnahmesituationen extrem scharfe Bilder mit einer Durchzeichnung bis in die Bildecken. Zudem minimiert die apochromatische Korrektur des Objektivs Farbfehler und sorgt so für eine natürliche Abbildung aller Details.

Oben