Leica APO-Summicron-M 1:2/90 mm ASPH.

Das Teleobjektiv für jede Gelegenheit

EINS FÜR ALLES

Praktisch unerreicht

Beim Leica Apo-Summicron-M 1:2/90 mm ASPH. ist der Lichtabfall auf ein Minimum reduziert. Die schnelle Blende erlaubt Fotografieren mit relativ kurzen Belichtungszeiten – selbst bei gedämpften Lichtverhältnissen. Das Ergebnis sind minimierte Kameraverwacklungen, selbst bei Aufnahmen von Straßenszenen aus der Entfernung. So eignet sich das APO-Summicron-M 1:2/90 mm ASPH. ideal für Fotoreportagen, Theaterfotografie und sogar Porträtaufnahmen.

Technische Details

Apochromatische Farbkorrektur und eine asphärische Linsenfläche sind im Apo-Summicron 1:2/90 mm ASPH. erstmals vereint. Von seinen einzelnen Elementen bestehen zwei aus hochbrechendem Glas, zwei weitere zeichnen sich durch anomale Teildispersion aus. Brillanz und Auflösungsqualität sind selbst bei voller Blendenöffnung beispielhaft.

Top