Leica APO-Telyt-M 1:3,4/135 mm

Das lange Teleobjektiv

FANGEN SIE LANDSCHAFTEN EIN WIE NOCH NIE

So fern und doch so nah

Mit der längsten Brennweite des Leica M-Systems eignet sich dieses Objektiv für Aufnahmen aus sehr großen Entfernungen. Es vervollständigt jede Hochklasse-Ausrüstung und erlaubt markante Landschaftsaufnahmen mit typischem Teleeffekt: Vordergrund und Hintergrund werden visuell verdichtet. Darüber hinaus sind formatfüllende Porträts aus der Entfernung möglich, die von der fotografierten Person nicht als störend empfunden werden.

Technische Details

Das APO-Telyt 1:3,4/135 mm ist ein Teleobjektiv von kompromissloser Qualität: Auflösung, Kontrast und Schärfe sind bei jeder Blende perfekt. Mit apochromatischer Farbkorrektur, minimaler Verzeichnung und geringem Lichtabfall, selbst bei offener Blende, bietet dieses Objektiv höchstprofessionelle Abbildungsleistung. Sogar kleinste Details werden klar und kontrastreich wiedergegeben.

Oben