LEICA SUMMICRON-M 1:2/28 MM ASPH.

Immer dabei für Fotoreportagen

KOMPAKT UND FLEXIBEL

Stark – in jeder Hinsicht

Kompakt, leistungs- und lichtstark präsentiert sich das neue Weitwinkelobjektiv. Durch seine hervorragende Lichtstärke ist es besonders vielseitig einsetzbar und erzielt auch bei schwierigen Lichtverhältnissen brillante Bildergebnisse. Die aufschraubbare, rechteckige Gegenlichtblende in Ganzmetallausführung schützt gegen unerwünschten Lichteinfall. Für alle Einsätze ohne Gegenlichtblende bietet das Objektiv einen Gewindeschutzring aus Metall. 

Technische Details

Das Summicron-M 1:2/28 mm ASPH. zeichnet sich bereits bei der Anfangsöffnung von 2,0 durch eine kontrastreiche Wiedergabe mit einer differenzierten Detailzeichnung selbst feinster Strukturen, ein weiches Bokeh und eine sehr hohe Auflösung aus. Dafür sorgt eine überarbeitete optische Rechnung, die durch Sensordeckglas verursachte astigmatische Differenzen im Bildfeld fast vollständig eliminiert – für ausgezeichnete Bildergebnisse bis in die äußerste Bildecken. 

Oben