Leica Super-Elmar-M 1:3,8/18 mm ASPH.

Das hochmodernste Superweitwinkel-Objektiv

SPITZENLEISTUNG UND KOMPAKTES DESIGN

Die Weite erleben

Selten zuvor ließ sich die Weite des Raumes so perfekt einfangen wie mit dem Leica Super-Elmar-M 1:3,8/18 mm ASPH. Kaum größer als ein Standardobjektiv, umfasst es einen Bildwinkel von 100 Grad und dringt damit weit in den Bereich der Superweitwinkel-Objektive vor. Gleichzeitig bietet es die Leica typischen, hervorragenden Abbildungseigenschaften.

Technische Details

Dank einer patentierten, platzsparenden, jedoch sehr effektiven Gegenlichtblende vereint dieses Objektiv optische Höchstleistungen im Weitwinkelbereich mit einer kompakten Bauweise. Seine retrofokusartige Konstruktion besteht aus acht Linsen, von denen eine gleich zwei asphärische Oberflächen besitzt und so für überragende Abbildungsleistung selbst bei voll geöffneter Blende sorgt.

Oben