Leica S (Typ 007)

37,5 Megapixel

Neue Möglichkeiten

Halten Sie Ihre Leica S (Typ 007) auf dem Stand der technologischen Entwicklung: Das Firmware-Update verbessert die Performance Ihrer Leica S (Typ 007) und eröffnet Ihnen zahlreiche neue Möglichkeiten bei Bedienung und Technik der Kamera.

Optimierung im Detail

Firmware Update 5.0.0.0
Neue Funktion Verbesserter Videobetrieb Starten/Stoppen der Videoaufnahme über Leica Kabelauslöser S für Leica S (Best.-Nr. 16029), wenn Live-View-Video aktiv ist
Neue Funktion Zusätzliche Fotomaske (3:1) für bessere Komposition. Unterstützt von Adobe Lightroom®
Neue Funktion Maximale Belichtungszeit auf 2 Minuten verlängert
Neue Funktion Zentrums-Markierung für das Live-View-Autofokusfeld
Neue Funktion Anpassen der Steuerelemente für die Richtung des vorderen Rads
Fehlerbehebung Das GPS-Tag war innerhalb einer Bildsequenz manchmal beschädigt
Fehlerbehebung Unter bestimmten Umständen blieb nach einer Serie von 200 bis 400 Aufnahmen der Spiegel stecken
Fehlerbehebung Unter bestimmten Umständen erzeugte die Kamera Farbmuster mit dem Leica Vario-Elmar-S 3.5–5.6/30–90 ASPH.

DOWNLOAD FIRMWARE UPDATE 5.0.0.0

Laden Sie sich das Leica S (Typ 007) Firmware-Update 5.0.0.0 bequem herunter. Die Firmware-Anleitung wird Ihnen bei der Installation behilflich sein.

Firmware Leica S (Typ 007) - 5.0.0.0

Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch
Datum: 09/2018 Format: FW (39,50 MB)

Firmware Leica S (Typ 007) - 5.0.0.0 - Instruction

Englisch
Datum: 09/2018 Format: PDF (791,02 kB)

Firmware-Chronologie

Firmware Update 2.0.0.0
Neue Funktion Verbesserte Autofokus-Leistung insbesondere in Umgebungen mit schlechten Lichtverhältnissen
Neue Funktion Verbesserte Weißabgleichs-Einstellung Farbtemperatur (bessere Hauttonwiedergabe bei der Arbeit mit Blitzgeräten)
Fehlerbehebung Langes Drücken auf das hintere Klickrad in Auto Review hatte keine Funktion. Jetzt führt langes Drücken auf das hintere Klickrad in Auto Review zu 100 % Zoom (Kurzwahl)
Fehlerbehebung Manchmal kommt es nach dem Objektivwechsel zu einer falschen Belichtung.
Fehlerbehebung Falsche Fokusposition nach der Linsen-Initialisierung (z. B. nach Standby) wurde behoben.
Fehlerbehebung Der Selbstauslösermodus ließ sich nicht mit Mirror Up kombinieren.
Fehlerbehebung WLAN-Einstellung, AutoISO und Belichtungskorrektur werden nun korrekt in den Benutzerprofilen gespeichert
Fehlerbehebung Leica Kabelauslöser S für Leica S (Best.-Nr. 16029) wird jetzt vollständig unterstützt
Fehlerbehebung Wenn GPS deaktiviert ist, werden jetzt keine GPS-Daten in den Bilddateien gespeichert
Neue Funktion Zertifizierungsinformationen für Singapur und Australien
(Kameramenü: SETUP/Kamera-Informationen/aufsichtsbehördliche Informationen)
Firmware Update 3.0.0.0
Update Aufsichtsbehördliche Informationen: Südafrika-Zertifizierung
Update Das Objektiv-Update wird automatisch gestartet, wenn Sie ein Objektiv mit einer älteren Objektiv-Firmware montieren
Update Neues Auto-ISO-Symbol für Info-Bildschirm und oberes Display
Neue Funktion AE-Lock für den Auslöser für die 1. Stufe (individuelles Anpassen der Bedienung)
Neue Funktion REC-Symbol während der Aufnahme im oberen Display
Neue Funktion REC icon on top display while recording

Update „s“ für Sekunden für Belichtungszeiten länger als 0,7 Sekunden auf dem oberen Display
Update Neue GPS- und WLAN-Symbole für den Info-Bildschirm
Fehlerbehebung Durch das Umschalten von Benutzerprofilen wurden neue Ordner erstellt; dieses Problem ist jetzt gelöst
Fehlerbehebung In Kombination mit dem Leica-S-Adapter C (Contax-645-Adapter) kann man jetzt den Auslöser loslassen, während man sich in Live-View befindet
Fehlerbehebung In Kombination mit dem Leica-S-Adapter H (Hasselblad-Adapter) kann man jetzt den Auslöser loslassen, während man sich in Live-View befindet
Fehlerbehebung Die Entfernungsinformationen im oberen Display sind jetzt dynamisch
Fehlerbehebung Die Entfernungsinformationen in oberen Displaypositionen (Vorder- und Rückseite) wurden getauscht
Fehlerbehebung Die SF58-Verbindung wurde verbessert
Fehlerbehebung Das AF-Hilfslicht für SF40 und SF64 schaltet sich nach dem Fokussieren automatisch aus
Fehlerbehebung Die Verzögerung zwischen dem ersten und dem zweiten Bild während Aufnahmen im Drive Mode Continuous unter Verwendung des automatischen Weißabgleichs (AWB) wurde behoben
Fehlerbehebung Der S-Adapter H unterstützt jetzt kürzere Belichtungszeiten als 1/125 s (t < 1/125 s)
Firmware Update 4.0.0.0
Neue Funktion Optimierte Benutzeroberfläche mit vollständig neu gestaltetem INFO-Bildschirm auf dem rückwärtigen Display der Kamera
Neue Funktion Bewertungsfunktion im PLAY-Modus verfügbar
(die Bewertung wird von Adobe Photoshop Lightroom CC, Photoshop CC und Bridge CC unterstützt)
Hinweis: Die Bewertungsfunktion ist nur für ab Firmware-Version 4.0.0.0 aufgenommene Bilder verfügbar.
Bilder, die mit älteren Firmware-Versionen aufgenommen wurden, können nicht bewertet werden.
Neue Funktion Zoom Position Lock: Im PLAY-Modus wird die letzte Zoomposition jetzt automatisch
gespeichert. Wenn Sie wieder in den PLAY-Modus gehen und 100 % Zoom aufrufen (durch langes Drücken des hinteren Einstellrads), wird die letzte Zoomposition verwendet, was eine schnelle und einfache Scharfstellung des betreffenden Bildteils ermöglicht
Neue Funktion Bessere Kontrolle/Einfache Bedienung
Tiefenschärfe-Informationen auf dem oberen Display der Kamera jetzt in Metern (m) und Fuß (ft) und kann jetzt deaktiviert werden
Neue Funktion Die Sucher-Informationsanzeige zeigt jetzt Pufferinformationen in Echtzeit an, wenn Sie den Auslöser in seine erste Stufe drücken
Neue Funktion Das Symbol „PC“ wird im oberen Display der Kamera angezeigt, wenn sie über ein USB-3.0-Super-Speed-Kabel an den Computer angeschlossen ist
Neue Funktion „Restliche Aufnahmezeit“ wird im oberen Display der Kamera angezeigt, wenn sich die Kamera im Live-View-Video- und Videoaufnahmemodus befindet
Neue Funktion Das Mirror-Up-Symbol wird hinten auf der Kamera angezeigt, wenn Mirror Up verwendet wird
Fehlerbehebung Unter Umständen konnte bei Belichtungszeiten zwischen 2 und 8 Sekunden ein Pixelfehler auftreten
Fehlerbehebung Unter bestimmten Umständen war die Kamerasystemzeit bei der Verwendung von Auto-GPS-Zeit nicht korrekt
Fehlerbehebung Die Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv bei der Verwendung des Leica-S-Adapters H (Objektivadapter für Hasselblad-H-Objektive) wurde verbessert
Firmware Update 4.1.0.0
Fehlerbehebung Eine Funktionsstörung, die bei der vorherigen Version 4.0.0.0 aufgetreten ist: Wenn die Kamera auf Live-View-Foto umgeschaltet und dann ausgeschaltet wird, startet sie nach jeder folgenden Belichtung automatisch diesen Modus. Die einzige Lösung ist, die Kamera auszuschalten, den Akku herauszunehmen und wieder einzuschalten. Dasselbe geschieht bei Live-View-Video und Videoaufnahme.
Oben