2017KulturVene01 2017KulturVene02 2017KulturVene03 2017KulturVene04 2017KulturVene05

Das Märchenhafte, Morbide, das Einmalige in mitten der Lagune zu rühmen hieße Eulen nach Athen tragen. Verfallen wir einfach dem Reiz dieser Stadt und lassen uns treiben von den Gerüchen und Sehnsüchten dieses romantischen Kleinods. Atmen wir sie ein und spüren ihrer Geschichte nach. Gehen wir noch etwas tiefer und entdecken wir kulturelle Details, die andere Touristen übersehen. Halten wir inne und schauen genauer hin. Wir wollen nicht nur ausgefallene Motive, sondern auch  unser Wissen über die Stadt, deren Kultur und Lebensweise erweitern.
Vom Hotel "Serrenissima" aus starten wir jeden Morgen in ein anderes Stadtviertel und begeben uns spielerisch auf die Suche nach ausgewählten Details. Haben wir sie nach aller Kunst fotografisch im Kasten, erkunden wir das Umfeld. So entsteht ein für uns unschätzbares Portfolio. Ein Spaß, der uns mit den Stadtteilen, Gassen und Kunstwerken vertraut macht. Uns ein unschätzbares, einzigartiges, ganz persönliches Insiderwissen und einen individuellen Zugang zur Stadt verschafft, der weit über die üblichen Informationen hinaus geht.
Fotografisch eine Herausforderung mit einem hohen Faktor an Zufriedenheit.
Schließen wir die Augen, atmen tief durch und hängen wir der Idee nach. Merken Sie das wohlige Gefühl, das in Ihnen auf steigt. Che cosa stiamo aspenttando!  (Auf was warten wir noch).

HERMANN J. NETZ

Beschreibung

LEISTUNGEN:

  • Eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio nach Verfügbarkeit (leihweise und versichert für die Dauer des Workshops)
  • 4 Übernachtungen im Hotel "Serenissima", inkl. Frühstück
  • USB-Stick mit ihren Bilddaten
  • Reiseveranstalter: Leica Akademie
  • Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen l Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen
  • Italien - Venedig  (individuelle An- und Abreise)

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Detailprogramm.

    Für diesen Workshop gelten die AGB für Reisen!


Kategorie
Journeys and Adventures
Referent
Hermann J. Netz
GEBÜHR
980,- Euro
Oben