Leica Magnus i

Die Premium-Klasse

Absehen

Dank der innovativen Projektionstechnologie von Leica ist der Leuchtpunkt in allen Magnus-Absehen extrem scharf und brillant – frei von jeglicher ablenkender Überstrahlung. Mit der feinstufigen Helligkeitsverstellung können Sie die Lichtintensität präzise regulieren. So behalten Sie jederzeit den Überblick – und sehen alle wichtigen Details, selbst bei ungünstigen Bedingungen. Das Design aller Leica Absehen wurde von Jägern entwickelt und getestet. Das Absehen befindet sich auf der zweiten Bildebene und ist mit einer intelligenten Ein- und Abschaltautomatik ausgestattet. Magnus Zielfernrohre können mit der zusätzlich erhältlichen Leica Absehenschnellverstellung (BDC) bestellt werden. Darüber hinaus steht ein neues Ballistikprogramm für die BDC zum Download bereit, das jederzeit einen waidgerechten Schuss gewährleistet.

Absehen L-4A (24/42/50/56)

Mit einer Faden-Deckung von 5,0 cm und einem horizontalen Balkenabstand von 140 cm eignet sich dieses Modell als Universalabsehen zum Präzisionsschießen.

Absehen L-Plex (42/56)

Mit einer Faden-Deckung von 5,0 cm und einem horizontalen Balkenabstand von 50 cm eignet sich dieses Modell als Universalabsehen für die Pirschjagd und für Schießwettbewerbe.

Absehen L-3D (24)

Mit einer Faden-Deckung von 8,0 cm und einem horizontalen Balkenabstand von 290 cm eignet sich dieses Absehen besonders für schnelle Schüsse auf bewegliche Ziele. Eine feine Horizontlinie stellt sicher, dass die Waffe jederzeit korrekt ausgerichtet ist. Die Mitte des Sehfelds bleibt klar erkennbar, gibt dem Schützen einen optimalen Überblick und ermöglicht ein schnelles, intuitives Anvisieren des Ziels.

Absehen L-Ballistic (42/50/56)

Mit einer Faden-Deckung von 5,0 cm und einem Abstand von 12,5 cm zwischen den vertikalen Markierungen eignet sich dieses Absehen für präzise Schüsse auf große Entfernungen. Linien-/Punktmarkierungen ermöglichen beim Anvisieren des Ziels die notwendige Korrektur der ballistischen Kurve, ohne dass das Absehen dafür verstellt werden muss – sofern die Zieldistanz und die ballistischen Merkmale der verwendeten Munition bekannt sind.

Absehen L-CD i

"CD i" steht für "Circle Dot illuminated". Der Name beschreibt das wesentliche Merkmal des neuen Drückjagdabsehens. Neben dem Leuchtpunkt, mit dem alle Magnus-Absehen ausgestattet sind, wird beim Absehen CD i zusätzlich ein konzentrischer Ring um den Zielstachel herum beleuchtet. Dieses Design erlaubt ein besonders schnelles und intuitives Erfassen des Ziels, gerade bei sehr hellem Umgebungslicht.

Leica Absehenschnellverstellung (BDC)

Mit der BDC lässt sich das Absehen auf verschiedene Schussdistanzen einstellen und verriegeln. Die BDC ist dank großer Bedienelemente einfach zu handhaben und funktioniert unter allen Wetterbedingungen mit absoluter Präzision. Das System ist problemlos durch den Leica Kundendienst nachrüstbar.

Darüber hinaus steht ein neues Ballistikprogramm für die BDC zum Download bereit, das jederzeit einen waidgerechten Schuss gewährleistet.

Direct Dial

Noch intuitiver und schneller funktioniert die Leica BDC mit einem »Direct Dial Ring«. Tauschen Sie einfach den Ring mit der Standard Gravur gegen einen Ring mit Entfernungsangaben und stellen Sie zukünftig direkt auf die Schussentfernung ein. Wählen Sie aus 12 verschiedenen Ringen den passenden Ring für Ihr Kaliber und Ihre Laborierung. Bei Verwendung des Rangemasters CRF 1000-R und des Geovid HD-R wird die Veränderung der Flugbahn bei Winkelschüssen miteinberechnet. Sie brauchen nur die angezeigte Entfernung übertragen. Da die Entfernungsmesser die ausgegeben Werte mit einer Datenbank aus "echten gemessenen Daten" beziehen, ergibt sich eine besonders hohe Präzision.

Ballistische Kurven

Deutsch
Datum: 03/2016 Format: PDF (573,79 kB)

Ballistikprogramm für Leica Absehenschnellverstellung (BDC)

Das Leica Ballistikprogramm führt Berechnungen für das Geovid HD-B (inklusive Download der Daten), die ballistischen Absehen der Leica Zielfernrohre sowie die Absehenschnellverstellung (BDC) der Leica Zielfernrohre durch.

So können Sie etwa die Flugbahn für nahezu jegliche Munition zu berechnen, wobei viele für die Jagd relevante Parameter berücksichtigt werden, wie beispielsweise die Einschussentfernung, Visierlinienhöhe, Temperatur und Höhe. Für Leica Zielfernrohre mit ballistischem Absehen oder Absehenschnellverstellung (BDC) können Sie Distanz- und Klick-Wert-Tabellen berechnen und ausdrucken. Zudem können Sie individuelle Munitionslaborierungen für die Programmierung des Geovid HD-B berechnen und zum Download auf eine microSD-Karte bereitstellen.

Um Ihre eigenen, maßgeschneiderten Ballistikdatensätze zu erstellen klicken Sie hier.

Oben