Die sandgestrahlte und harteloxierte Aluminiumoberfläche ist besonders robust und widerstandsfähig gegen Verkratzen oder Abrieb. Bis auf die Augenmuschel wurden sämtliche Gummi- und Kunststoffteile verbannt und durch hochwertige, aufwendig hergestellte Metallteile ersetzt. Die Zielfernrohre sind durchdacht bis ins kleinste Detail, tausendfach in der Praxis erprobt und bleiben selbst nach jahrelangem Gebrauch absolut zuverlässig. Die erstklassige Abbildungsleistung besticht mit extremem Kontrast bei hoher Lichttransmission und maximaler Farbtreue auch bei schlechter Sicht, und die hohe Maximalvergrößerung erlaubt präzise Schüsse auch auf langen Distanzen. Damit empfiehlt sich das Leica Visus i LW „matt“ als zuverlässiger und universeller Begleiter für die Pirsch und Ansitzjagd.

Oben