Leica
LEICA M MONOCHROM
Die Faszination „Schwarz-Weiß“ wird digital.
Die Zukunft der Schwarz-Weiß-Fotografie.

Unzählige Ikonen der Schwarz-Weiß-Fotografie sind mit den legendären Kameras des Leica M-Systems entstanden.

 

Zeit für eine Kamera, die an diese Tradition anknüpft und die konsequente Umsetzung der authentischen monochromen Fotografie endlich digital ermöglicht: die Leica M Monochrom. Sie ist die erste digitale Kleinbildkamera, die kompromisslos einzig für Schwarz-Weiß-Aufnahmen entwickelt wurde. Das Ergebnis sind „echte" Schwarz-Weiß-Bilder in bisher unerreichter Schärfe und Dynamik. Das macht die M Monochrom zum perfekten Werkzeug für alle, die die Schwarz-Weiß-Fotografie lieben.

 
 
 

Unterwegs mit der M Monochrom - Magnum Fotograf Sobol

Der vielfach ausgezeichnete Magnum-Fotograf, Jacob Aue Sobol war für Leica Camera mit der Transsibirischen und der Transmongolischen Eisenbahn unterwegs.
Mit im Gepäck: die neue Leica M Monochrom. Erfahren Sie hier mehr über eine außergewöhnliche Reise von Moskau nach Peking: im Leica Camera Blog .

 
 
 

Unvergleichliche Schärfe

Die Leica M Monochrom liefert mit ihrer vollen nativen Auflösung von 18 Megapixeln 100 % schärfere Bilder als Farbsensoren. Da ihr Sensor keine Farbe „sieht", liegen für jedes einzelne Pixel echte Helligkeitswerte vor. Das heißt, der Sensor liefert direkt ein „echtes" Schwarz-Weiß-Bild. In Kombination mit der brillanten Abbildungsleistung der Leica Objektive und der perfekten Abstimmung des Sensors auf das M-System entstehen Bilder mit herausragender Schärfe und natürlicher Brillanz in unvergleichlicher Bildqualität.

 

Volle Bildkontrolle

Die Leica M Monochrom begeistert anspruchsvolle Nutzer mit einem Rohdatenhistogramm zur exakten Kontrolle von Tonwerten. Im Unterschied zu üblichen Histogrammen stellt es die Rohdaten unverarbeitet und unverfälscht dar. In Verbindung mit der parametrierbaren Clippinganzeige können Belichtungen so präzise korrigiert und optimiert werden.

Die Bilder der M Monochrom lassen sich per Knopfdruck mit den charakteristischen Tonungen analoger Schwarz-Weiß-Aufnahmen (Sepia, Kalt- oder Selenton) versehen. Dazu genügt es, das Bild im JPEG-Format abzuspeichern und die gewünschte Tonart zu wählen - einfach und komfortabel ohne Nachbearbeitung.

 

Schwarz-Weiss-Workflow

Als digitale Workflow-Lösung stehen die Software-Pakete Adobe® Photoshop® Lightroom® 4 sowie Silver Efex ProTM von Nik Software zum kostenlosen Download bereit. Silver Efex ProTM überzeugt durch einzigartige, leistungsstarke, Dunkelkammer-inspirierte Werkzeuge, um Schwarz-Weiß-Bilder in hoher Qualität zu erzeugen. Silver Efex Pro 2 emuliert über 20 verschiedene Schwarz-Weiß-Filmtypen, um das klassische Schwarz-Weiß der Filme neu entstehen zu lassen. Die Emulation jedes Films basiert auf der detaillierten Analyse mehrerer Rollen jedes Filmtyps. So entsteht die genaue Reproduktion beliebter Filme von ISO 32 bis ISO 3200.

LEICA MONOCHROM PRINTS - Exklusiver Service für M Monochrom Kunden

In Zusammenarbeit mit dem Fotofachlabor WhiteWall bietet der Leica Monochrom Printservice Kunden die Möglichkeit, sich exklusive Schwarz-Weiß-Abzüge ihrer Aufnahmen erstellen zu lassen. Dazu werden die digitalen Bilder der Leica M Monochrom auf echtem Baryt-Fotopapier belichtet. Durch die Entwicklung im klassischen Silberprozess mit Nasschemie sind die Abzüge von Handabzügen analoger Bilder beinahe nicht zu unterscheiden.