FLASH_BY_LENNY_KRAVITZ_LANDSCAPE1 FLASH_BY_LENNY_KRAVITZ_LANDSCAPE2 FLASH_BY_LENNY_KRAVITZ_LANDSCAPE3

Mit seiner ersten Fotoausstellung betritt Lenny Kravitz ein neues künstlerisches Terrain. Von Kindheit an übten Kameras eine große Faszination auf ihn aus, doch erst in den letzten Jahren brachten befreundete Fotografen ihm die Grundlagen der Fotografie bei– mit einer Leica. Beeindruckt von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, begann Kravitz eigene Werke zu erschaffen. Besondere Aufmerksamkeit legt er auf Effekte, die durch den Einsatz von Licht und während der Entwicklung der Fotos kreiert werden können. Als öffentliche Person, die selbst bereits unzählige Male von Fotografen, Paparazzi und Fans abgelichtet wurde, betrachtet er ästhetische Fragen aus einer einzigartigen Perspektive. In FLASH fängt Lenny Kravitz die Essenz eines Lebens als Rockstar ein, der ständig im Licht der Öffentlichkeit steht. Das Ergebnis liefert auf intensive Weise Aufschluss über den Fotografen und sein Thema. Mit FLASH beginnt ein neues aufregendes Kapitel seiner facettenreichen künstlerischen Karriere.

Nach der Premiere in der Leica Galerie Los Angeles kommt die Ausstellung “Flash by Lenny Kravitz” nun in die Leica Galerie Wetzlar und ist für Besucher vom 24. Juni bis 1. September geöffnet.

Oben