Die Leica Camera AG und WhiteWall geben ihre Kooperation bekannt. Zukünftig sind die hochwertigen Produkte des namhaften und vielfach prämierten Fotolabors auch in ausgewählten Leica Stores weltweit verfügbar. So profitieren Leica Kunden von dem umfangreichen Portfolio beider Unternehmen und erhalten ein ganzheitliches Angebot rund um die Fotografie - von der Produktberatung über Serviceleistungen bis hin zum finalen Wandbild - an einem zentralen Standort.

Den Startschuss für die Kooperation setzt der neue Leica Store mit Leica Galerie in München, der Ende Oktober in der Maffeistraße 4 eröffnet und als erster Leica Store einen eigenen Bereich für die Präsentation der verschiedenen Fotoservices von WhiteWall bietet. Von Fine-Art Prints bis hin zu individuell gerahmten und kaschierten Abzügen in Galerie-Qualität können sich Kunden zu den hochwertigen Fotoprodukten beraten lassen und diese vor Ort bestellen. Die Integration der WhiteWall Serviceleistungen in ausgewählten Leica Stores in Los Angeles, Rom, Peking, Hong Kong, Tokio und Wetzlar ist bereits in der Umsetzung. Weitere Standorte sind in Planung.

„Leica Camera und WhiteWall verbindet bereits eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die sich in der erfolgreichen Umsetzung zahlreicher Projekte widerspiegelt, zuletzt bei den aktuellen Ausstellungen rund um den Leica Oskar Barnack Award (LOBA) 2020. Wir freuen uns, nun auch unser Store-Angebot mit den hochwertigen Fotoprodukten von WhiteWall zu erweitern und damit das „Erlebnis Fotografie“ in unseren Stores ganzheitlich abzurunden“ so Matthias Harsch, Vorstandsvorsitzender der Leica Camera AG.

„Wir sind sehr stolz ein so traditionsreiches Unternehmen wie Leica als langjährigen Partner an unserer Seite zu haben und unser aktuelles Projekt mit dieser Premiummarke umsetzen zu können“, so Alexander Nieswandt, Gründer und Geschäftsführer WhiteWall. „Wir konzentrieren uns als Fotolabor auf eine kompromisslose Premium-Qualität für Fotografie-Liebhaber aller Richtungen. Mit unserer breit gefächerten Auswahl an Printprodukten erweitern wir indirekt das Portfolio von Leica und für WhiteWall eröffnen sich bislang noch unerschlossene internationale Märkte. Das wird eine spannende Zeit für uns alle“, ergänzt Nieswandt.

Über WhiteWall

WhiteWall ist das beste Fotolabor für alle, die Fotografie lieben.

WhiteWall wurde im Jahr 2007 von Alexander Nieswandt gegründet und hat sich im Laufe seiner über 13-jährigen Expertise im Foto-Finishing Markt als weltweit führendes Fotolabor etabliert. WhiteWall ist ein Team aus leidenschaftlichen Experten und vereint modernste Technologien mit traditionellen Entwicklungsverfahren. Die preisgekürte Galerie-Qualität von WhiteWall beruht auf erstklassigen Trägermaterialien, hochwertigen Kaschierungen und handgefertigten Manufaktur-Rahmen.

WhiteWall ist mit 180 Mitarbeitern in mehr als 13 Ländern präsent. Vom Profilabor mit über 7.500 qm Fläche in Frechen bei Köln werden alle Produkte gefertigt und in über 50 Länder versendet. Mit über 20.000 Kunden aus dem Segment Profifotografie, 4 eigenen Flagship Stores in Düsseldorf, Hamburg, München und Berlin zählt WhiteWall zu den Global Playern der Branche. Drei TIPA World Awards, im Jahr 2020 als „Bestes Fotolabor der Welt“, unterstreichen den Anspruch und die Qualität der WhiteWall Produkte.

Über Leica Camera AG

Kontaktmöglichkeiten

Leica Camera AG

Am Leitz-Park 5
35578 Wetzlar
Deutschland

Telefon: +49 (0)6441 2080 - 0
Fax: +49 (0)6441 2080 - 333

E-Mail:

Alle Kontakte

Oben