Leica D-Lux 7

Kompakt und leistungsstark

Überzeugend vielseitig

Die ausgezeichnete optische Qualität der D-Lux 7 beruht auf der Kombination der großen Blendenöffnung (f/1:1.7–2.8) und langen Brennweite von 10.9 - 34 mm (24–75 mm äquivalent) ihres fest verbauten Objektivs. 

Die Leica D-Lux 7 liefert beeindruckende Ergebnisse quer durch alle Genres der Fotografie: Porträt, Landschaft, Architektur, Macro oder Fotojournalismus.

Besonders in Situationen mit schwachem Licht überzeugt die D-Lux 7 mit exzellenter Bildqualität – auch wenn ohne Blitz fotografiert wird.

Auf dem nächsten Level

Die Leica D-Lux 7 ist mit einem völlig neu entwickelten Sensor mit 17 Megapixeln ausgestattet. Seine Auflösung ist unabhängig vom gewählten Seitenverhältnis (3:2, 4:3, 16:9) und ermöglicht noch mehr Details in jedem Bild.

Die große Fläche des 4/3-Sensors erhöht die individuelle Pixelgröße, sodass diese mehr Licht aufnehmen können. Ergebnis: das Bildrauschen wird deutlich reduziert und die Bildqualität – gerade bei der Available Light Fotografie – erhöht.

Nichts mehr verpassen

Dank ihrem extrem schnellen Autofokus ist die D-Lux 7 jederzeit bereit auch die flüchtigsten Momente des Lebens einzufangen. Mit bis zu 11 Bildern pro Sekunde setzt sie völlig neue Maßstäbe.

Zudem bietet ihre innovative Post-Fokus Funktion die Möglichkeit, den Schärfepunkt erst nach der Aufnahme festzulegen.

Der perfekte Rahmen

Für höchste Präzision bei der Bildkomposition besitzt die D-Lux 7 einen hochauflösenden elektronischen Sucher mit einer Auflösung von 2.760K Pixeln.

Über den 3-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.240K Pixeln auf der Kamerarückseite kann der Fotograf die D-Lux 7 bequem bedienen und die Qualität eines Bildes sofort nach der Aufnahme beurteilen.

Videos direkt aus dem Leben

Sollten einzelne Bilder einmal nicht ausreichen, kommt die Videofunktion der D-Lux 7 zum Einsatz. Mit 4K-Auflösung – viermal höher als Full-HD – und bis zu 30p im MP4-Format hält die D-Lux 7 bewegte Bilder bis ins kleinste Detail fest.

Ihre 4K-Foto-Funktion ermöglicht es außerdem, individuelle Bilder aus dem Video in einer Auflösung von 8 Megapixeln abzuspeichern.

Verbunden mit der Welt

Koppeln und verbinden Sie Ihre Leica D-Lux 7 schnell und einfach über Bluetooth. Mit der Fern Wakeup Funktion können Sie die Kamera verbinden, auch wenn sie nicht in Reichweite oder ausgeschaltet ist. Durch die automatische Uhreinstellung, sind Datum und Zeit der Kamera immer mit dem Smartphone synchron. Nutzen Sie die energieffiziente Bluetooth® Technologie, um unterwegs immer in Verbindung zu bleiben. 

Über die Leica FOTOS App können Bilder nicht nur angesehen und über Social Media geteilt werden – es wird sogar möglich, die Kamera fernzusteuern.

Leica D-Lux 7

Technische Daten.

Download (pdf/492,45 kB)

Bestell-Nr. 19115 (E-Version), 19116 (U-Version), 19117 (TK-Version), 19118 (IN-Version)
Objektiv Leica DC Vario-Summilux 1:1.7-2.8 / 10.9-34 ASPH., entspricht bei Kleinbild: 24 – 75mm, Blendenbereich: 1,7 – 16 / 2,8 – 16 (bei 10,9 / 34mm)
Optischer Bildstabilisator Durch optisches Ausgleichssystem
Digitalzoom Max. 4x
Entfernungs-Einstellbereich
AF 0,5m bis ∞
AF Makro/MF/ Schnappschuss-Automatik/ Videoaufnahmen Bei maximaler Weitwinkel-Stellung: 3cm bis
Bei maximaler Tele-Stellung: 30cm bis
Sensor 4/3“ MOS-Sensor, Pixel-Gesamtmenge: 21.770.000,
effektive Pixelzahl: 17.000.000, Primärfarbenfilter
Mindestbeleuchtung ca. 5lx (bei Verwendung von i-low light und einer Verschlusszeit von 1/30 s)
Verschlusssytem Elektronisch und mechanisch gesteuert
Verschlusszeitenbereich
Beim Fotografieren T (max. ca. 120s),
60 - 1/4000s (mit dem mechanischen Verschluss)
1 - 1/16000s (mit der elektronischen Verschlussfunktion)
Bei Video-Aufnahmen 1/25 - 1/16000 s (Wenn [4K/100M/24p] in [Aufnahme-Qualität] eingestellt ist)
1/2 - 1/16000 s (Wenn in der kreativen Video-Betriebsart manuelle Belichtungssteuerung verwendet wird und [MF] eingestellt ist)
1/30 - 1/16000 s (in allen anderen Fällen)
Mögliche Länge von ununterbrochenen Videoaufnahmen:
- 29 Minuten bei Einstellung von [Aufn.-Qual.] auf [FHD]
- 15 Minuten bei Einstellung von [Aufn.-Qual.] auf [4K]
Serienbild
Serienbild-Frequenz Mit elektronischer Verschlussfunktion/mechanischem Verschluss: 2B/s (L) / 7B/s (M) / 11B/s (H)
Anzahl der möglichen Aufnahmen in Folge Mit RAW-Dateien: 32 oder mehr*
Ohne RAW-Dateien: 100 oder mehr*
* Basierend auf CIPA-Standards und einer Speicherkarte mit entsprechend hoher Lese-/Schreib-Geschwindigkeit
Belichtung
Belichtungs-Betriebsarten Programmautomatik (P), Zeitautomatik (A), Blendenautomatik (S), Manuelle Einstellung (M)
Belichtungs-Korrekturen ±5EV in 1/3EV-Stufen (±3EV mit dem Belichtungskorrektur-Einstellrad)
Belichtungs-Messmethoden Mehrfeld, Mittenbetont, Spot
Aufnahmeformate
Fotos RAW/JPEG (basierend auf “Design rule for Camera File system” und dem “Exif 2.31”-Standard)
Video-Aufnahmen (mit Audio) [MP4]
3840a2160/30p (100 Mbit/s)
3840a2160/24p (100 Mbit/s)
1920a1080/60p (28 Mbit/s)
1920a1080/30p (20 Mbit/s)
1280a720/30p (10 Mbit/s)
Audio-Aufnahmeformat AAC (Stereo)
Monitor 3,0“ Auflösung: ca. 1.240.000 Pixel,
Bildfeld: ca. 100%, Seitenverhältnis 3:2,
Berührungssteuerung möglich
Sucher 0,38“ LCD-Sucher
Auflösung: ca. 2.760.000 Pixel,
Bildfeld: ca. 100%, Seitenverhältnis 16:9,
Dioptrien-Einstellung: -4 bis +3 dptr., Vergrößerung: ca. 0,7x (umgerechnet auf das bei Kleinbild- Format),
Augensensor
Blitzgerät CF D
Externes Blitzgerät (im Lieferumfang enthalten)
Befestigung Im Zubehörschuh der Kamera
Leitzahl 10 / 7 (mit ISO 200 / 100)
Blitz-Reichweite (mit ISO AUTO ohne eingestellte ISO-Grenzempfindlichkeit) ca. 0,6 - 14,1m / 0,3 - 8,5m
(bei kürzester / längster Brennweite)
Ausleuchtwinkel Deckt die kürzeste Brennweite der Kamera (10,9mm) ab
Blitz-Betriebsarten (werden an der Kamera eingestellt) AUTO, AUTO m. Verring. “Roter Augen”, AN, , AN m.
Verring. “Roter Augen”, Langzeit-Synchronisierung,
Langzeit-Synchronisierung m. Verring. “Roter Augen”, AUS
Abmessungen (B x H x T) ca. 31 x 41,5 x 30mm
Gewicht ca. 25g
Mikrofone Stereo
Lautsprecher Mono
Aufnahmedaten-Speicherung Auf SD / SDHC* /SDXC* Speicherkarten,
(*UHS-I/UHS Geschwindigkeitsklasse 3)
Drahtlos-Sender (Wi-Fi)
Erfüllte Norm IEEE 802.11b/g/n (Standard-drahtlos LAN-Protokoll)
Verwendeter Frequenzbereich (Mittenfrequenz) 2412 bis 2462MHz (1- bis 11-kanalig), maximale Leistungsabgabe: 13dBm (EIRP)
Verschlüsselungsmethode Gemäß den Wi-Fi-Standards WPA™ / WPA2™
Zugriffsmethode Infrastrukturbetrieb
Bluetooth-Funktion
Erfüllte Norm Bluetooth-Version 4.2 (Bluetooth Low Energy (BLE))
Verwendeter Frequenzbereich (Mittenfrequenz) 2402 bis 2480MHz, maximale Leistungsabgabe: 10dBm (EIRP)
Arbeitsbereich Temperatur / Luftfeuchtigkeit 0 - 40°C / 10 - 80% RH
Stromverbrauch 2,1W / 2,8W (bei der Aufnahme mit Monitor/Sucher)
1,7W / 1,9W (bei der Wiedergabe mit Monitor/Sucher)
Anschlüsse / Schnittstellen [HDMI]: Mikro HDMI Type D-Buchse
[USB/CHARGE]: USB 2.0 (High Speed) Mikro-B-Buchse
Größe (B × H × T) ca. 118 x 66 x 64mm
Gewicht (mit/ohne Speicherkarte und Akku) ca. 403g / 361g
Leica Store & Händler Finden Sie einen Store oder Händler in:
Oben