Kugelgelenkköpfe 24 und 38

Für Präzision und Funktionalität.

Kugelgelenkkopf 24

Der Kugelgelenkkopf 24 ist einer der kleinsten Stativköpfe, die Leica je entwickelt hat. Dieser Stativkopf, „made in Germany“, zeichnet sich durch seidenweichen Kugellauf und absolut ruckfreie Bewegungen aus. Dies ist vor allem den besonderen Gleiteigenschaften von Messing zu verdanken. Zudem besitzt der Stativkopf eine für seine geringe Größe erstaunlich hohe Tragfähigkeit von bis zu 12 kg!

 

Kugelgelenkkopf 38

Der Kugelgelenkkopf 38 für das Leica Reisestativ besticht durch seine einzigartigen Funktionen. So ist über den TILT-Knopf eine Neigefunktion verfügbar, durch die sich der Kopf ähnlich einem 2-Wege-Neiger nur noch in einer Ebene bewegen lässt – sehr praktisch für Videoaufnahmen. In der Panoramafunktion rastet der Kugelgelenkkopf in Abständen von jeweils 15° ein. So gelingt Ihnen problemlos die perfekte 360°-Aufnahme. Dank der Gleiteigenschaft von Messing erfolgt der Kugellauf stets weich und ruckfrei.  Mit seiner Tragfähigkeit von bis zu 24 kg verdient dieser Kugelgelenkkopf wahrlich das Prädikat „Made in Germany“.

 

Downloads

Ball Heads 24 & 38

Technische Daten
Englisch
Datum: 20.02.2014 Format: PDF (1,05 MB)

Kugelgelenkköpfe 24 & 38

Technische Daten
Deutsch
Datum: 20.02.2014 Format: PDF (1,05 MB)
Name Bestellnummer
Leica Kugelgelenkkopf 38 14114
Leica Kugelgelenkkopf 24 14113

Optionales Zubehör

Für die Kugelgelenkköpfe 24 und 38 ist ein zusätzliches Dreier-Set mit Wechselplatten erhältlich. Die Wechselplatten gehören zu den weltweit kleinsten Kameraplatten und sind perfekt auf die Kugelgelenkköpfe 24 und 38 in Verbindung mit dem Leica Reisestativ abgestimmt. Sie bestehen aus hochfestem Aluminium und die große Auflagefläche garantiert den sicheren Halt. So müssen Sie für einen schnellen Kamerawechsel nicht jedes Mal die Schnellwechselplatte abschrauben.

 

Oben