Leica SL2-S

Zwei Welten. Eine Entscheidung.

"Die Leica SL2-S ist eine Kamera mit der neuesten Technik in einem Metallgehäuse, das wie in alten Zeiten gebaut ist. Sie ist ein Werkzeug. Mit ihrem 24-Megapixel-Sensor bekomme ich eine großartige Balance zwischen Film- und Fotografie, ohne bei einem von beidem Kompromisse einzugehen."

Dominic Nahr

Design
Entwickelt, um zu inspirieren

Das Design der Leica SL2-S verweist auf die ikonische Leica Identität und die traditionellen Design-Elemente, für die die Marke bekannt ist und weltweit geschätzt wird. Beste Ergonomie, erstklassige Materialien und modernste Technologie werden zu einer Kamera kombiniert, die auf Leistung und Langlebigkeit ausgelegt ist.

Made in Germany
Konstruiert mit Bedacht

Genau wie die Leica SL2, wird auch die SL2-S in Deutschland entwickelt und hergestellt. Ihre extrem solide Metallkonstruktion und die elegante Belederung sind widerstandsfähig und garantieren jahrelanges Vergnügen an der Fotografie – immer up to date durch kontinuierliche Firmware-Updates.

Bedienung und Handhabung
Mit Kreativen für Kreative entwickelt

Die Leica SL2-S hat eine einzigartige Benutzeroberfläche, getrennt nach Foto- und Videofunktionen, einfach und intuitiv, damit sich der Fotograf ganz auf die Aufnahme konzentrieren kann – eine unvergleichliche Erfahrung, die auf das Feedback von Kunden und professionellen Fotografen weltweit zurückgeht.

leica sl2s details control and handling 1 1521x1008
leica sl2s details control and handling 2 1521x1008

Cine Mode
Professioneller Videomodus

Die Leica SL2-S zeichnet 4K- und Cine4K-Videos mit Leica L-Log Gamma und 10-Bit-Auflösung in 4:2:2 und bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf. Durch die integrierten Viewing-LUTs hat der Anwender jederzeit volle Kontrolle während der Aufzeichnung. Ein weiteres professionelles Merkmal ist die unbegrenzte Aufnahmezeit für Video. Die Videoaufzeichnung wird also nur durch den verwendeten internen oder externen  Speicher begrenzt.

4K Video mit HEVC*
Zukunftssicher

Die Leica SL2-S unterstützt die hocheffiziente HEVC-Videokompression für 10 Bit Aufzeichnung bis 4K/60p (h.265). Videos können zusätzlich in Segmente von einer Minute unterteilt werden, um die Gefahr von Datenverlust zu minimieren.

Ein automatischer Follow Focus, der integrierte Waveform-Monitor, Color-Bar, Timecode Input und Tally Mode bereichern die Kamera noch weiter für den professionellen Einsatz.

*verfügbar mit Firmware Update Frühjahr 2021

EyeRes® Sucher
Perfekte Kontrolle in jeder Situation

Das EyeRes® EVF vereint ein herausragendes 5,76MP Display-Panel mit einem Okular aus feinstem Metall und Glas und engsten mechanischen und optischen Toleranzen, um ein unübertroffenes Seherlebnis zu bieten und eine möglichst einfache Bildkomposition zu ermöglichen.

24MP CMOS-BSI Sensor
Vollformat der neuesten Generation

Der neue Vollformat Sensor der Leica SL2 mit 24 Megapixeln und Backside-Illumination erzeugt hervorragende Bilder bei allen Lichtverhältnissen. Ein enormer Dynamikbereich, eine Farbtiefe von 14 Bit pro RGB-Kanal und eine Empfindlichkeit von bis zu ISO 100.000 ermöglichen auch bei wenig Licht rauscharme Aufnahmen von besonderer Qualität.

Maestro III Prozessor
Schnelle Arbeitsgeschwindigkeit

Für die außergewöhnliche Arbeitsgeschwindigkeit der Leica SL2-S ist der Maestro-III-Prozessor in Verbindung mit dem großen Pufferspeicher von 4 Gigabyte verantwortlich. Bildserien mit bis zu 25 DNG Bildern pro Sekunde sind genauso möglich, wie nahezu unbegrenzte Bildserien deren Länge im JPEG-Format lediglich durch die verwendeten Speicherkarten in beiden UHS-II-kompatiblen SD-Kartensteckplätzen begrenzt wird.

Leica FOTOS
Nahtlos, sofort und überall

Leica FOTOS verbindet ihre Kamera per Wi-Fi oder Bluetooth® mit Ihrem Smartphone oder iPad. Mit Hilfe der App können Sie viele Funktionen Ihrer Leica Kamera direkt über Ihr mobiles Gerät steuern sowie Fotos in verschiedenen Formaten übertragen, ansehen, bearbeiten und teilen.

Installieren Sie Leica FOTOS noch heute fotosapp.leica-camera.com

Der Leica Object Detection AF
Leistungsstark und präzise

Der Leica Object Detection AF sorgt für einen schnellen und zuverlässigen AF-Betrieb. Neben einer Reihe von Modi und Funktionen, inklusive Gesichtserkennung, erkennt das leistungsstarke AF-System der SL2-S auch automatisch, ob sich ein Objekt bewegt oder stillsteht und schaltet entsprechend zwischen Bewegungs- und Fokuspriorität um.

Bildstabilisierung
Sensor-Shift-Technologie

Ein wichtiges Feature für die Arbeit vieler Fotografen ist der beweglich aufgehängte Sensor der Leica SL2-S. Die sehr effiziente Mehrachsen-Bildstabilisierung gleicht Verwacklungen der Kamera schnell und effizient aus. Diese kamerainterne Methode ermöglicht sogar die Bildstabilisierung für Objektive, die nicht selbst damit ausgestattet sind.

Multishot Modus
Bilder mit bis zu 96 MP

Mit Hilfe der in der SL2-S verwendeten Sensor-Shift Technologie kann die Kamera im Multishot-Modus auf dem Stativ bis zu acht aufeinander folgende Bilder aufnehmen, wobei der Sensor zwischen jeder Aufnahme in Schritten von einem halben Pixel verschoben wird. Mit dieser bedeutenden Funktion entstehen Aufnahmen mit vervierfachter Auflösung von rund 96 Megapixeln, die eine extreme Steigerung der Detailauflösung mit sich bringt.

Robust, staub- und spritzwassergeschützt (IP54)
Produzieren in jeder Situation

Die IP54-Zertifizierung der SL2-S gewährleistet einen erhöhten Schutz gegen Nässe und Staub. Auch unter widrigen Produktionsbedingungen liefert die SL2-S zuverlässig herausragende Ergebnisse. Fotografen und Videografen können sich so voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren.

L-Mount
Unbegrenzte Möglichkeiten

Dank des L-Mounts ist die Leica SL2-S nicht nur zur umfangreichen Palette der SL-Systemobjektive, sondern auch zu TL-Objektiven und über Adapter mit Objektiven des Leica M-, R- und S-Systems vollständig kompatibel. Insgesamt sind dank der L-Mount Allianz über 40 Autofokus-Objektive verfügbar. Darüber hinaus sind die bei allen Filmemachern begehrten Leitz Cine-Objektive adaptierbar.

Leica Store & Händler Finden Sie einen Store oder Händler in:
Oben