Pressemitteilung suchen

Alle Mitteilungen:

  1. 2021

    27.07.2021 Leica auf der BERLIN PHOTO WEEK Auf die neue Location der BERLIN PHOTO WEEK, dem R.A.W.-Gelände, hat Leica sein Ausstellungskonzept kurzerhand angepasst. Im Haubentaucher werden Werke des bekannten Magnum Fotografen Bruce Gilden gezeigt. „Von dem, was ich über das R.A.W.-Gelände in Berlin gehört und gelesen habe, scheint es ein ganz besonderer Ort zu sein, der hervorragend zu meinen Arbeiten passt. Ich mag die raue Schönheit und die physische Präsenz, die die Wände vermitteln, sehr“, so Bruce Gilden.
  2. 22.07.2021 Leica Oskar Barnack Award 2021: Die Shortlist-Kandidaten Der Leica Oskar Barnack Award (LOBA) wird in diesem Jahr zum 41. Mal verliehen. Rund 100 hochrangige internationale Fotografie-Experten haben ihre Vorschläge eingereicht. Anhand dieser Auswahl hat die diesjährige Jury die LOBA Shortlist 2021 bestimmt. Am 4. November werden die Gewinner in der Haupt- und in der Newcomer-Kategorie bei der Preisverleihung, eingebettet in ein großes Fest der Fotografie, geehrt. In diesem Rahmen wird ebenfalls der Leica Hall of Fame Award verliehen und das Ernst Leitz Museum nach seiner Neuausrichtung international präsentiert.
  3. 21.07.2021 MYKITA | LEICA KOLLEKTION: Ikonische Sonnenbrillen Made in Germany MYKITA und Leica stehen für deutsche Ingenieurskunst, ikonisches Design und Qualität Made in Germany. Im Frühjahr 2020 haben beide Unternehmen eine umfangreiche Partnerschaft bekanntgegeben und eine Sonnenbrillenlinie lanciert, die mit deutscher Ingenieurskunst neue Maßstäbe im Brillenmarkt setzt. Die Debütkollektion, ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2020 für das beste Produktdesign, ist ab sofort bei ausgewählten Optikern, in MYKITA Shops, Leica Stores sowie online auf mykita.com und leica-camera.com erhältlich.
  4. 20.07.2021 Leica Brand Kampagne „THE WORLD DESERVES WITNESSES”: Leica Camera AG präsentiert das zweite Kapitel ihrer Hommage an außergewöhnliche Fotografen Nach dem bemerkenswerten und von der Kritik gefeierten Launch der Kampagne „THE WORLD DESERVES WITNESSES“ / „LE MONDE MÉRITE DES TÉMOINS“ im Januar, präsentiert die Leica Camera AG nun die Fortsetzung. Mit dem ersten Teil der Kampagne wurden mehr als 20 Millionen Klicks auf das „Manifesto“-Video, 500 Millionen Aufrufe der verschiedenen Kampagnen-Inhalte sowie ein prestigeträchtiger D&AD Award (Graphite Pencil, Kategorie „Dokumentarfotografie) und ein Cannes-Löwen (Bronze, Kategorie „Print & Publishing“) erzielt.
  5. 16.07.2021 Leica Camera AG präsentiert mit dem LEITZ PHONE 1 einen neuen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte Das Leitz Phone 1 wird ab dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. Mit dem ersten eigenen Smartphone setzt die Leica Camera AG einen weiteren Meilenstein in der über 100-jährigen Unternehmensgeschichte und unterstreicht somit erneut das stetige Bestreben nach technischen Innovationen auf höchstem Qualitätsniveau. Das Leitz Phone 1 verkörpert die Leidenschaft von Leica für die Konzentration auf das Wesentliche: kompromisslose Qualität, ikonisches Design und hervorragende Bildqualität. Smartphone-Fotografie ist zu einer sofortigen Kommunikationsmethode – einer visuellen Sprache ohne Grenzen – geworden. Das Leitz Phone 1 ermöglicht jedem Nutzer Zeitzeuge zu werden – persönliche Momente und Erlebnisse des Alltags mit Bildern in einzigartiger Leica Qualität festzuhalten und zu teilen.
  6. 15.07.2021 Leica Galerie München präsentiert die Ausstellung „Overexposed“ von Dylan Don Mit der Ausstellung „Overexposed“ von Dylan Don präsentiert die Leica Galerie München Werke eines international renommierten Mode-Fotografen mit bayerischen Wurzeln. In Bayern geboren, ließ sich Dylan Don für seine Arbeit bereitwillig von den Farben und der alles durchdringenden Sonne Los Angeles verführen und inspirieren. Das Resultat: Settings voll schäumender Lebendigkeit, retro-amerikanische Akzente, plüschig-schweres Hotel-Interieur und schwindelerregende Infinity-Pools sind der Lebensraum seiner polychromatischen Bilder. Seine Werke wurden unter anderem in Fashion Magazinen wie beispielsweise der VOGUE, VANITY FAIR, GQ, L’OFFICIEL und vielen mehr veröffentlicht.
  7. 14.07.2021 Das neue Ernst Leitz Museum lädt Besucher*innen ab Oktober ein, Fotografie interaktiv zu erleben und selbst zu gestalten Mit dem neuen Ernst Leitz Museum im Leitz-Park Wetzlar, der Heimat der Leica Kamera, öffnet im Oktober ein modernes Museum rund um die Fotografie. Vier neu gestaltete Erlebnisbereiche auf rund 600 Quadratmetern im Obergeschoss des Museums sensibilisieren für eine bewusste Wahrnehmung, laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein und inspirieren dazu, die Welt der Fotografie neugierig zu entdecken und selbst zu gestalten.
  8. 08.07.2021 Der Leitz-Park in Wetzlar bietet in den Ferienmonaten ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie Der Leitz-Park in Wetzlar bietet in den kommenden Ferienmonaten vielseitige Angebote für die ganze Familie. Von geführten Touren durch die Leica Welt, über Foto-Workshops mit dem eigenen Smartphone bis hin zu einem Besuch der aktuellen Fotoausstellung „The Eyes of Humanity“ im Ernst Leitz Museum – Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm rund um die Fotografie freuen. Mit der Aktion „Bilderjagd“ findet in den Sommerferien vom 19. Juli bis zum 30. August erstmals auch eine Foto-Challenge für Kinder aller Altersgruppen statt. Neu ist ebenfalls eine geführte „Natur-Tour“ entlang des Naturlehrpfades im angrenzenden Leitz-Park Wald.
  9. 01.07.2021 Leica verschenkt M-Adapter L: Käufer einer SL2, SL2-S oder eines SL2/SL2-S Willkommens Bundles erhalten einen Gutschein für einen kostenlosen M-Adapter L Die Leica Camera AG eröffnet Kunden beim Kauf eines SL-Systems ein neues Portfolio an Möglichkeiten: Käufer einer SL2, SL2-S oder eines SL2/SL2-S Willkommens Bundles erhalten gegen Vorlage eines Gutscheincodes einen M-Adapter L kostenlos dazu. So kommen Kunden in den Genuss aller seit 1954 produzierten M-Objektive und erhalten Zugriff auf Optiken, die den einzigartigen Leica Look geprägt haben und zu den besten der Welt zählen.
  10. 30.06.2021 Leica Galerie Wetzlar ist wieder für Besucher*innen geöffnet und zeigt bis zum 10. Oktober 2021 die Ausstellung „Arrivals and Departures“ Die Leica Galerie im Leitz Park Wetzlar ist ab sofort an den Wochenenden (samstags und sonntags, jeweils von 10 bis 18 Uhr) wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Eine Anmeldung zur Besichtigung der Ausstellung ist nicht erforderlich. Es gelten die aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen mit dem Einhalten der Abstandsregel sowie dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Zur Wiedereröffnung verlängert die Leica Galerie die aktuelle Ausstellung „Arrivals and Departures“ des dänischen Fotografen Jacob Aue Sobol.
1 2 3 4 5 6 7 8 ... 52
Oben