360.000 Euro (inkl. Premium) für eine Leica M2 grey paint „Betriebskamera“ bei der 36. Leitz Photographica Auction

Die 36. Kamera-Auktion des Auktionshauses Leitz Photographica Auction in Wien verzeichnete wieder zahlreiche Spitzenergebnisse.

Bei der Versteigerung am 13. Juni 2020 war die Leica M2 grey paint „Betriebskamera“ mit einem Preis von 360.000 Euro inkl. Premium eines der vielen Highlights. 1960 fertigte Leitz 20 grau lackierte M2-Kameras für die US-Luftwaffe in Deutschland. Damit ist die graue M2 eine der seltensten Leica Kameras, die je in Serie produziert wurden. Nach heutigem Wissensstand existieren aus dieser Serie nur noch circa zehn Exemplare. Bei der Leica M2 grey paint „Betriebskamera“ handelt es sich um ein Vorserienmuster der grauen M2.

Zu den weiteren Spitzenlosen gehörte die Leica M2 black paint des berühmten Fotografen Walker Evans mit einem Preis von 60.000 Euro inkl. Premium. Walker Evans war ein amerikanischer Fotograf und Fotojournalist. Er ist als einer der wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts bekannt und arbeitete vorwiegend in den USA. Sein enormer künstlerischer Einfluss war weltweit erkennbar und nicht allein auf die USA beschränkt. Evans erwarb die Kamera 1962 und verwendete sie bis 1973. Die Kamera stammt aus dem Privatbesitz eines Assistenten von Walker Evans, der die Kamera als Geschenk erhalten hatte.
Auch diesmal spendet Leitz Camera Auction wieder ein Los für den guten Zweck. Mit Los Nr. 129 wechselte ein Leica M10 Prototyp P01 für stolze 32.000 Euro exkl. Premium den Besitzer. Der Gesamterlös inkl. Premium wird der Caritas Wien gespendet.

Leitz Photographica Auction gehört zu den weltweit führenden Auktionshäusern für Vintage-Kameras und ist als feste Größe in der internationalen Szene etabliert. Für besonderes Aufsehen sorgte ein seltenes Exemplar einer Leica 0-Serie aus dem Jahr 1923. Die Kamera erzielte bei einer Auktion 2018 einen Rekordpreis von 2,4 Millionen Euro und ist bis heute die teuerste je verkaufte Kamera bei einer Versteigerung. Weitere Informationen unter www.leitz-auction.com.

Pressemitteilung - 36. Leitz Photographica Auction

Deutsch
Datum: 06/2020 Format: PDF (241,18 kB)
Leica Camera

Über Leica Camera

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premium-Hersteller von Kameras und Sportoptikprodukten. Der legendäre Ruf der Marke Leica gründet sich auf eine lange Tradition exzellenter Qualität. In Verbindung mit innovativen Technologien erfüllen alle Leica Produkte einen gemeinsamen Auftrag: das bessere Bild, wo immer es um Wahrnehmung und Visualisierung geht. Das Unternehmen mit Hauptsitz im hessischen Wetzlar und einem zweiten Produktionsstandort in Vila Nova de Famalicão, Portugal, verfügt über ein weltweites Netzwerk eigener Länderorganisationen, Leica Retail Stores, Leica Galerien und Leica Akademien.

Oben